Häufig gestellte Fragen

Muss ich eine berufliche Vorqualifikation mitbringen oder kann sich im Grunde jeder über die Fernlehrgänge zum Energieberater oder Fachplaner ausbilden lassen?

Wir als Anbieter verlangen keine spezifische berufliche Vorqualifikation. Grundsätzlich kann jeder Interessierte an unseren Lehrgängen teilnehmen und durch die erfolgreiche Qualifikation das Zertifikat mit dem jeweiligen Titel der TU Darmstadt erwerben.

„Freie Energieberatungen“ ohne Inanspruchnahme von Fördermitteln oder Zuschüssen werden nicht reglementiert. Wenn Sie allerdings beabsichtigen, Energieausweise auszustellen oder vom Bund geförderte Energieberatungen oder Fachplanungen durchzuführen, müssen Sie die Rahmenbedingungen der beteiligten Institutionen, Gesetze oder Verordnungen erfüllen.

Details hierzu können Sie der geltenden Energieeinsparverordnung, §21, dem Regelheft der dena und den Richtlinien zur Energieberatung für Wohngebäude (Vor-Ort-Beratung, individueller Sanierungsfahrplan) und Energieberatung im Mittelstand des BAFA entnehmen.

 

Logo ina Planungsgesellschaft mbH

ina Planungsgesellschaft mbH
Schleiermacherstraße 12
64283 Darmstadt

Tel: 06151 785 22 22
(Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00Uhr)

Fax: 06151 785 22 49

lehrgang@ina-darmstadt.de

www.ina-darmstadt.de

 

 

In Kooperation mit:

Logo TU Darmstadt

TU Darmstadt
Fachbereich Architektur

El-Lissitzky Straße 1
64287 Darmstadt

architektur.tu-darmstadt.de

 

Partner:

Logo Architekten 24

Logo BDB